Aktuelles-I

Eröffnung des Hauses „Kunstfachwerk N6“  in Grötzingen am 11. Oktober 2019 um 18 Uhr

Ins Erdgeschoss des alten Fachwerkhauses in der Niddastraße 6 zieht neues Leben ein:

Unter der Ägide der Stadt Karlsruhe, gemanagt vom FBM, dem Freundeskreis Badisches Malerdorf e.V., entsteht ein neuer Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Grötzingen:

 

das „Kunstfachwerk N6“.

 

 

Die harmonisch ineinander übergehenden Räume, frisch renoviert und ausgestattet, sollen in erster Linie als Galerie genutzt werden - so schließt sich eine in Grötzingen immer als schmerzlich empfundene Lücke. Aber auch für andere kulturelle Events ist das N6 offen, beispielsweise für Lesungen, Musik, Theater und Kleinkunst. Der FBM, der sich über sein gelungenes langjähriges Engagement freut, ist federführend für das Jahresprogramm.

Für die erste Ausstellung des N6 (bis zum 15.12.19) hat der Freundeskreis in Zusammenarbeit mit dem Zehnthaus Jockgrim Bilder der Künstlerinnen Natascha Brändli und Nicole Bellaire ausgewählt.


Hier geht es zum Einladungsflyer:         [--->]

 

 

 
© Freundeskreis Badisches Malerdorf Grötzingen e.V. | Impressum | Login
Inhaltsverzeichnis Startseite