Ausstellungseröffnung im Künstlerhaus des BBK am 16. März 2014

"Grötzinger Malerinnen und Maler - die vergangenen 30 Jahre"

Die Ausstellung zeigte Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die im Laufe der letzten 30 Jahre über einen längeren Zeitraum in Grötzingen lebten, arbeiteten und in der öffentlichen Wahrnehmung präsent waren bzw. sind. Landschaft, Gegenständliche Malerei, Abstraktion und Plastik bilden die Schwerpunkte der Ausstellung.

In Ermangelung geeigneter Räumlichkeiten in Grötzingen konnte dankenswerterweise der BBK Karlsruhe als Kooperationspartner gewonnen werden, so dass die Ausstellung im Künstlerhaus in Karlsruhe stattfand.

Im Rahmen der Künstlerförderung des Freundeskreises Badisches Malerdorf Grötzingen e.V. wurde eine Künstlermonographie bei der Kunsthistorikerin Roswitha Zytowski M.A. in Auftrag gegeben, welche die künstlerischen Positionen und Entwicklungen dieses Zeitraumes beleuchtet. Diese erschien zur Ausstellung ebenfalls unter dem Titel: „Künstlerinnen und Künstler in Grötzingen – die vergangenen 30 Jahre“.

Bildergalerie von der Eröffnung der Ausstellung:

Zur Vergrößerung auf das erste Bild klicken, weiterspringen mit den Pfeiltasten.

Presse-Echo:                          [-->]

 

 

 
© Freundeskreis Badisches Malerdorf Grötzingen e.V. | Impressum | Login
Inhaltsverzeichnis Startseite